Ludwig-Fronhofer-Realschule Ingolstadt  ǀ  Telefon 0841/305 424-00  ǀ  Fax 0841/305 424-99  ǀ  E-Mail This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

„…und jetzt sehen mich alle“

Die Theatertruppe wagt sich an die Verfilmung des gleichnamigen Buches von Judith Le Huray.

Eines Tages erscheinen Nacktbilder von Tabea (Leonie Hacker) im Netz. Das Mädchen ist am Boden zerstört. In der Schule muss sie sich ständig dumme Sprüche anhören. Jeder lacht über sie. Zum Glück hält Yasmin (Hannah Busch), ihre Freundin und Klassensprecherin, zu ihr. Gemeinsam begeben sie sich auf Spurensuche: Wie sind die Bilder eigentlich ins Internet gelangt? Wer ist so gemein? Und – was kann man eigentlich dagegen tun? Logisch, sie finden die Antworten auf diese Fragen, aber sie brauchen viel Geduld, Köpfchen und Mut – denn ganz ungefährlich ist das Unternehmen nicht.

In den Hauptrollen:    Leonie Hacker (8f) – Tabea

                                   Hannah Busch (8f) – Yasmin

                                   Tristan Stopfer (8a) – Josh

                                   Johanna Achatz (8e) – Paula

                                   Vito Krems (8c) – Robin

                                   Jens Abel (8f) – Hendrik

                                  

Termin: Mittwoch, 18.07.2018, 19:00 Uhr in der Aula der Fronhofer-Realschule